Vom 16. bis 22. April gastiert der Zirkus Knie in Winterthur. Nach den Abend- und Nachtvorstellungen bietet Stadtbus Winterthur zusätzlich zum regulären Busangebot Extrabusse in Richtung Töss, Wülflingen und Oberwinterthur an.

Aufgrund der beschränkten Anzahl Parkplätze wird die Anreise zu den Vorstellungen mit dem öffentlichen Verkehr empfohlen. Zusätzlich zum regulären Busangebot stehen nach den Abend- und Nachtvorstellungen jeweils drei Extrabusse von Stadtbus Winterthur direkt beim Zirkuseingang für die Besucherinnen und Besucher der Vorstellung bereit.

Die Extrabusse verkehren in Richtung Töss, Wülflingen und Oberwinterthur und bedienen alle Haltestellen auf den befahrenen Streckenabschnitten.

Im Anschluss an die Nachmittagsvorstellungen steht den Besucherinnen und Besuchern für die Rückfahrt nach Hause das reguläre Busangebot zur Verfügung.



Dieser Artikel wurde zuerst publiziert in Medienmitteilungen.