Wie können diese Bedürfnisse mit den Interessen der Arbeitgeber in Einklang gebracht werden? Nutzen Sie die Erfahrung unserer Referentinnen und lernen Sie vielversprechende und generationsübergreifende Ansätze kennen.

Programm:

17.30 Uhr Begrüssung und Einleitung Truls Toggenburger Vorstand, Leiter Ressort Arbeitgeberbelange HAW Winterthur

17.40 Uhr Wie wird Arbeit künftig organisiert? Lic. iur. Daniella Lützelschwab Mitglied Geschäftsleitung Schweizerischer Arbeitgeberverband, Ressortleiterin Arbeitsmarkt und Arbeitsrecht

18.00 Uhr Mitarbeiter 50+ Realitäten Claudia Sidler-Brand Dozentin und Verantwortliche für Beratungsdienst- leistungen, Zentrum für Human Capital Management ZHAW School of Management and Law

18.20 Uhr Flexible Arbeitszeiten und alters- Yvonne Seitz gerechtes Personalmanagement Leiterin Diversity Management, AXA am Beispiel der AXA

im Anschluss: Frage- und Diskussionsrunde Apéro riche

Kosten: Handelskammer-Mitglieder: kostenlos Externe Teilnehmer: CHF 150



Dieser Artikel wurde zuerst publiziert in Aktuellste News.