Unser traditioneller Herrenabend stand dieses Jahr unter dem Motto Opera. Ein Blick hinter die Kulissen des Opernhauses Zürich, wo alles im Vorfieber auf die morgige Premiere von Cosi fan tutte stand, wurde gekrönt durch einen Besuch im Restaurant Opera. David Krüger und sein Team entführte uns mit seiner Agefood-Küche in köstliche ursprüngliche Geschmackswelten.

// Besuch im opernhaus zürich

Links

Opernhaus Zürich

// Agefood im Restaurant opera

Das Agefood-Menü:

Apero auf der Dachterrasse

Schum Wii, Landolt Weine Zürich

***

Muotathaler Geiss auf Kastanienbrot

gefüllte Wildbirne mit Herbstkräuterwiese

Langenooser Gewürztraminer, Familie Zahner

***

Fünf-Wurzelsuppe mit Sumpf-Ziest

und hausgerücherter Schweizer Karpfen

Chardonnay Höcklistein, Weingut am Zürichsee

***

Appenzeller Ente mit Wacholder gebeizt,

Galetten von Rosengewächsen

Gänsedistelcrème und Ofengemüse

***

Geeiste Waldaromen mit

Löwenzahnschaum und

Fliederessenz

Links:

Agefood

Restaurant Opera

//

Dieser Artikel wurde zuerst publiziert in www.chnoche-chuchi.ch Blog Feed.