Frage: Sind Sie bereit für den Winter?

Antwort: Leider neigt sich der Sommer dem Ende zu und bald muss die Heizung wieder in Betrieb genommen werden.

Das ist die Gelegenheit die Einstellungen der Heizung inklusive den Absenkzeiten zu überprüfen. Wie hoch ist die Raumtemperatur, sind die Absenkzeiten zweckmässig eingestellt? Je schlechter ein Haus isoliert ist, desto mehr lohnt sich eine Absenkung der Heizung in der Nacht.

e-tipp© spezial

Ungedämmte Heiz- und Warmwasserleitungen in allen ungeheizten Räumen sollten unbedingt isoliert werden.

Normalerweise sind die Heiz-Umwälzpumpen stark überdimensioniert. Stellen Sie die Pumpe auf die kleinste Stufe ein oder ersetzen Sie diese durch eine neue, bis zu 10 Mal effizientere Pumpe.

Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich an die Energieberatung des Kantons Aargau, energieberatung@ag.ch, 062/835 45 40.

Telefonische Auskünfte sind kostenlos, eine Beratung vor Ort oder die Erstellung eines Gebäudeenergieausweises (GEAK-Plus) mit Beratungsbericht werden vom Kanton finanziell unterstützt.