Am 1. Juni ist Sepp Stöckli als Mitarbeiter Technischer Dienst und Stellvertreter des Werkhofleiters seit 25 Jahren bei Regen, Schnee und Sonnenschein für die Gemeinde unterwegs. Zu diesem grossen Arbeitsjubiläum gratulieren ihm Ge­meinderat, Technischer Dienst und Verwaltung herzlich und danken ihm für die zuverlässige, pflichtbewusste und engagierte Mitarbeit. Im Verlaufe der Zeit hat sich vieles verändert und die Anforderungen und Aufgaben des Technischen Dienstes steigen stetig und sind sehr vielseitig. Für die Zukunft wünschen wir Sepp Stöckli vor allem Freude bei der täglichen Arbeit, gute Gesundheit und Wohl­ergehen.