Was können wir vorbeugend bei schleichender, künstlicher Demenz tun? Verjüngung oder Demenz? Was ist machbar zur Verjüngung? Angeblich kann sich niemand verjüngen. Dabei träumen doch alle davon. Und was ist, wenn es doch einen Weg gibt? Angeblich kann auch niemand der schleichenden, künstlich erzeugten Demenz entrinnen. Und was ist, wenn auch das geht?

Es lohnt sich, wenn wir uns einmal 2 Stunden Zeit nehmen, um „HUGIN MUNIN“ zu lauschen und in diesen Themen wirklich durchzublicken. Der Referent ist Autor mehrerer Bücher, die die Russischen Heilmethoden nach Grigori Gabovoi ® zum Inhalt haben, sowie der "Drehbücher des Lebens“.

Wenn Sie Lust & Zeit auf diesen besonderen Abend haben, dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung/Platzreservierung.

Ort: PRAXIS IM LEBENSFLUSS
Bremgarterstr. 3, 8967 Widen (beim Gemeindehaus)

Zeit: 19:30 Uhr (Türöffnung 19:00 Uhr)

Kosten: Türkollekte

Anmeldung bei Alexander Oberrauter:

info@praxisimlebensfluss.ch oder 077 432 86 01

Weitere Informationen unter:
www.praxisimlebensfluss.ch