Gehört die grünbraune Weinflasche in den braunen oder in den grünen Container?

Plastiktüten im Grüngut, Kunststoffbehälter im PET-Container oder Pizzaresten in der Kartonsammlung - Fehlwürfe reduzieren, wenn auch indirekt, die Recyclingquote. Solche Fehleinwürfe verunreinigen die Wertstoffsammlung und führt zu grossem Mehraufwand.

Altglas wird grundsätzlich sehr konsequent gesammelt. Es ist der einzige Wertstoff, den die Konsumenten in vielen Gemeinden bei der Entsorgung noch weiter auftrennen müssen - nach den Farben Weiss, Braun und Grün. Und diese Farbtrennung ist wichtig: Bei der Wiederverwendung von Braun- und Weissglas werden keine Fremdfarben toleriert. Deshalb sollte Altglas nach Weiss, Braun und Grün strikt getrennt werden. Alle anderen Farben gehören ins Grünglas. Aus diesem farbgemischten Glas können wiederum Flaschen in Grüntönen hergestellt werden.

Übrigens: Der LKW welcher das Glas abholt hat einen nach Farbe getrennten Anhänger.