Am Freitag, 31. August 2018, konnte Gemeindeammann Peter Spring 10 der 29 eingeladenen Jungbürgerinnen und Jungbürger zur diesjährigen Jungbürgerfeier im Gemeindehaus begrüssen. Weitere 8 Personen mussten sich aus verschiede­nen Gründen für den Anlass entschuldigen.

Nach der Begrüssung wurden die Jungbürgerinnen und Jungbürger von den Ge­meinderatsmitgliedern und dem Gemeindeschreiber zum Bowlingcenter Baregg in Dättwil chauffiert. Beim Bowlen zeigten die jungen Damen und Herren, dass sie dieses Metier vorzüglich beherrschen und es ihnen auch Freude bereitet. Während dem Spielen konnte untereinander diskutiert werden.

Nach der Heimfahrt wurde im Restaurant Testarossa ein feines Essen einge­nommen, rege diskutiert und den Gästen ein Geschenk überreicht. Die Jungbür­gerinnen und Jungbürger wurden mit den besten Wünschen für die Zukunft ver­abschiedet.