Im Frühsommer 2018 hat der Gemeinderat eine Planungskommission für die Bearbeitung der Revision der Ortsplanung eingesetzt. Diese hat mit Begleitung durch ERR Raumplaner AG die definitive Innenentwicklungsstrategie erörtert, ein neues Baureglement erarbeitet, geringfügige Änderungen am Zonenplan vorgeschlagen und den kommunalen Richtplan mit den zugehörigen Richtplanbeschlüssen überarbeitet. Die Entwürfe der Planungserlasse wurden dem Kanton zur Vorprüfung eingereicht. Die Bevölkerung kann sich über die Planungserlasse auf der Homepage der Gemeinde orientieren oder bei der Gemeinderatskanzlei Einsicht nehmen.

Dieser Artikel wurde zuerst publiziert in News : Gemeinde Untereggen.