Abstimmungsergebnisse vom 4. März 2018 Bei der Urnenabstimmung vom 4. März 2018 hat auch die Gemeinde Untereggen Ja zum Bundesbeschluss über die neue Finanzordnung, Nein zur Volksinitiative zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren und Ja zur Erneuerung und Umbau des Theaters St. Gallen gestimmt.

In der Ersatzwahl für ein Mitglied der Geschäftsprüfungskommission für den Rest der Amtsdauer 2017 - 2020 wurde Corinne Sieber, Vorderhof, gewählt.

Dokumente

Gemeinderesultat_Eidg._Abstimmung_2018-03-04.pdf

(pdf, 160.7 kB)

Gemeinderesultat_Kant._Abstimmung_2018-03-04.pdf

(pdf, 126.8 kB)

Ersatzwahl_GPK_2018-03-04.pdf

(pdf, 146.3 kB)

Datum der Neuigkeit 4. März 2018

zur Übersicht



Dieser Artikel wurde zuerst publiziert in News : Gemeinde Untereggen.