Am Freitag steht der Festbetrieb traditionell unter dem gemütlichen Teil mit Starts vieler Bars und im Hauptzelt in der Sandgrub Alpenpower Heidiland an.

Am Samstag lüften wir in Kürze ein Geheimnis. Was jedoch schon zur Traditione geworden ist, ist das Bürostuhlrennen – so darf es auch im 2017 nicht fehlen (übt schon einmal fleissig und vor allem die Anmeldung nicht verspassen – Flyer folgt)! Nach dem rasanten Rennen spielt die Musikgesellschaft Vilters zu einem Ständchen, bevor die Musik Apostel Vollgas geben. Natürlich starten um ca. 17.00 Uhr an vielen anderen Bars und Beizli – laden zum verweilen ein.

Am Sonntag steht nochmals sehr viel auf dem Programm. Ein wahrer Gaumen von verschiedenen Attraktionen locken zum Sonntagsbrunch, so geben sich die Woodless Brassband, Jungmusik bis hin zu den Cheerleeders und vom TV der bekannte Nötzli mit den Klötzli die Türklinke – auch für die Kleinen ist mit einem Zauberer etwas im Programm. Also unbedingt schon heute ROT in der Agenda eintragen resp. Brunchgutscheine die Woche davor beim Bäcker oder der Raiffeisenbank sichern.

Wir freuen uns, das OK Städtlifest



Dieser Artikel wurde zuerst publiziert in Sarganser Städtlifest.