RBS-Doppelspur Moosseedorf - Zollikofen

03.10.2019

Eröffnung 4. November 2019

Nach knapp dreijähriger Bauzeit steht die Eröffnung der 700 Meter langen Doppelspur zwischen Moosseedorf und Zollikofen bevor. Am 4. November 2019 nimmt der RBS den neuen Streckenabschnitt in Betrieb. Der Doppelspurausbau bringt den RBS-Fahrgästen einen erhöhten Fahrkomfort, mehr Sicherheit und Pünktlichkeit. Dank einer leichten Streckenbegradigung können die RBS-Züge schneller fahren und der RBS erlangt auf dem ganzen Liniennetz eine höhere Fahrplanstabilität.

Streckenunterbruch zwischen Moosseedorf und Zollikofen von 14. Oktober bis 3. November 2019

Vor der Eröffnung der neuen Doppelspur am 4. November 2019, führt der RBS letzte Bauarbeiten, wie den Einbau des zweiten Bahntrassees und die dazu notwendige Bahninfrastruktur aus. Diese Arbeiten bedingen von Montag, 14. Oktober bis Sonntag, 3. November 2019 einen letzten Streckenunterbruch zwischen Moosseedorf und Zollikofen.

Weitere Informationen zum Streckenunterbruch
– Mehr zum Bahnersatz: www.rbs.ch/bahnersatz
– Warum zwei Streckenunterbrüche: www.rbs.ch/blog/streckenunterbruch

Flyer Streckenunterbruch

Ab 4. November 2019: Umstellung auf Rechtsverkehr zwischen Jegenstorf und Zollikofen

Fahrgäste, die von den Bahnhöfen Moosseedorf, Shoppyland, Schönbühl und Urtenen abreisen, müssen ab dem 4. November 2019 auf der gegenüberliegenden Seite in den Zug einsteigen. An den Bahnhöfen Jegenstorf und Zollikofen gibt es keine Änderungen. Bitte beachten Sie die Abfahrtsanzeigen beim jeweiligen Bahnhof.

Flyer Bauprojekt


In Zukunft noch pünktlicher!




Dieser Artikel wurde zuerst publiziert in Aktuelle Meldungen als RSS.