Die Kita Moskio begibt sich in den nächsten sechs Wochen auf Weltreise. Im Moment stehen die Reisevorbereitungen an: Pässe und Visa müssen besorgt, Informationen eingeholt, die Sprache vertraut gemacht werden usw.

Vom 18. - 22.03.2019 bereisen wir als erstes Asien, die Woche drauf Afrika, dann Amerika und Europa, am Schluss noch Australien.

Die Kita-Eltern bereichern unsere Reise mit Kleidern, Spielen, Liedern und Speisen aus aller Welt. Am Elternabend vom 28.3.2019 werden wir einen Einblick in unser Kultur-Projekt gewähren.

Ziel des Kultur-Projektes:

  • Die Kinder lernen die verschiedenen Kontinente und ihre Besonderheiten kennen, klimatisch und kulturell

  • Förderung der Identität; die Kinder lernen, woher sie kommen

  • Aufzeigen der Vielfalt und Gleichheit sowie Förderung von Neugier und Offenheit; die Kinder lernen Spiele, Lieder, Kleidung und Essen aus aller Welt kennen

Wir freuen uns auf eine spannende Weltreise und einen anregenden Austausch mit den Kindern, Eltern und im Team.

Sabine Donzel, Leiterin KiTa Moskito