Die Gemeinde Moosseedorf stellt allen Gasbezügern pro Kalenderjahr (01.01.-31.12.) zwei Akontorechnungen per 30.04. und 31.10. Die Schlussabrechnung erfolgt im Januar/Februar für das vergangene Kalenderjahr. Die Akontozahlungen werden bei der Schlussabrechnung abgezogen.
Die Gasgebühren setzen sich wie folgt zusammen:

  • Abonnementsgebühren gemäss installierter Leistung in kW
  • Arbeitspreis pro kWh

Die Abonnementsgebühren werden gemäss installierter Leistung in kW erhoben:
bis 3o kW = Fr. 100.00
bis 250 kW = Fr. 250.00
bis 500 kW = Fr. 500.00
bis 1000 und mehr kW = Fr. 600.00
Die Zwischenwerte werden linear interpoliert.

Der Arbeitspreis beträgt zurzeit Rp. 6.50 pro verbrauchte kWh Gas. Der Gasverbrauch wird mit einem installierten Gaszähler in Kubikmetern gemessen und mit einem Faktor 10.6 in kWh umgerechnet.