Während der Sternenwoche 2017 haben wir tatkräftig gegen Hunger im Südsudan gesammelt. Sagenhafte 4040 Franken kamen so durch verschiedene Aktionen zusammen:

Holzschneemänner für Max Bill Platz, Verkauf von gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Teemischungen, Apero für einen Anlass, sparsam essen (kein Fleisch, keinen Salat, kein Dessert, nur Wasser).